Startseite  |  Impressum  |  Sitemap  |  Datenschutz
Termine
Schriftgröße
Bürgerfest

Einfach Online -Praxis-Tipps für kleine Einzelhändler in Bayern

als pdf

Veranstaltungstipps 2019

InnenHofKonzerte
Hofer Autoschau

Deutsch-Tschechischer Freundschaftstag

Druckversion

Das Warten ist vorbei. Die InnenHofKonzerte starten in die Saison 2019

Das alleinstehende Auftaktkonzert findet im Hof der Firma Güttler Logistik am 2. Mai statt. Die vier Vollblut-Musiker von der Band Christine set the Scene bringen eine abwechslungsreiche Mischung aus Rock Pop und Soul Songs.

Weiter geht’s am 9.5. rund um den Theresienstein. Zum einen dürfen sich neben den vielzähligen Besuchern aus Stadt und Landkreis die Studierenden der Hochschulen freuen, denn die Hochschule Hof ist Austragungsort der beliebten Serie. Tizian Hartmann, ein ehemaliger Student, spielt mit Hofer Musik-Legenden wie z.B. Harry Tröger verschiedene Jazz-Interpretationen. Ein weiteres Konzert tragen die Ringer vom ASV Hof auf dem Areal der Alten Anger Schule aus. Die musikalische Umrahmung kommt dort von Play again Sam.

Eine Überraschung hält der Hofer Zoo am 16.5. bereit. Gery Gerspitzer, der aus Rücksicht auf die Tiere unplugged auftritt, hat sich zusammen mit der Zoo-Leitung etwas ausgedacht, was sicherlich den Einen oder Anderen schmunzeln lässt. Direkt unterhalb, im Botanischen Garten, sind neben dem Blumen- und Pflanzenmeer Suzan Backer und Dennis Lüddicke zu erleben. Im schönen Innenhof des Seniorenhauses am Unteren Tor spielt die Band Boogeymen.

Im Stadtteil Unterkotzau gastieren die Konzerte am 23.Mai. Im urigen Reiterhof Bungenstab hört man Klänge von Pop-Rock bis Schlager vom Duo „Mittendrin“. Eine Person mehr kann man im InnenHof des Magic 8 sehen. Dreiklang mit Rocco gibt Austro-Pop bis  Rock zum Besten. Die Band NO MORE Country Roads spielt Alles, außer das Lied, welches Anstoß für die Namensgebung der Band war, beim BSV Unterkotzau - Hof. 

Auch am Feiertag, an Christi Himmelfahrt kann man ein Konzert besuchen: Beim Unfallservice Wohlleben macht die Band Rock-Time ihrem Namen alle Ehre.

19 – 21 Uhr / Eintritt frei