Startseite  |  Impressum  |  Sitemap  |  Datenschutz
Termine
Schriftgröße
Veranstaltungstipps 2018

 

Einfach Online -Praxis-Tipps für kleine Einzelhändler in Bayern

als pdf

Hofer Herbstmarkt

Filmtage-Sonntag

Einkaufen in Hof

 

Druckversion

Hofer Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag am 29. und 30. September

Altbewährtes und Neuheiten zum

Hofer Herbstmarkt am 29. und 30. September

Am Samstag, den 29.9. und am Sonntag, den 30.9. findet in der Hofer Innenstadt der traditionelle Hofer Herbstmarkt mit buntem Markttreiben und verkaufsoffenem Sonntag statt. Auch die „Herbst-Galerie“ mit verschiedenen Künstlern ist wieder mit am Start.

Wie jedes Jahr am letzten Septemberwochenende füllen sich die Straßen der Hofer Innenstadt mit Besuchern aus ganz Oberfranken, Sachsen, Thüringen und Westböhmen. Die Ludwigstraße wird ab Rathaus gesperrt, Markthändler aus ganz Deutschland reisen am frühen Morgen an und der Hofer Facheinzelhandel bietet den Besuchern besondere Angebote, spezielle Aktionen, Kinderattraktionen und einiges mehr an. Eine Straßenmalerin lässt sich am Samstag am Oberen Tor über die Schultern schauen. Das entstandene Kunstwerk kann auch am Sonntag noch bewundert werden. Zudem präsentieren sich am verkaufsoffenen Sonntag ab 11 Uhr regionale Künstler mit ihren Werken in der Lorenzstraße. Es können verschiedene Kunstformen, von Portrait-Zeichnungen über unterschiedlichste Malereien bis zu Karikaturen, bestaunt werden.

Neben dem liebevoll herbstlich dekorierten Marktgebiet lässt das bunte und abwechslungsreiche Rahmenprogramm am Herbstmarktwochenende keine Wünsche offen: Volkstümliche Quetschenmusik erwartet die Besucher in der Ludwigstraße beim Hofer Trachtenlodn. Am Sonntag locken in der Karolinenstraße/Ecke Bürgerstraße Dudelsack-Klänge von „Laird of Glencairn“ mit Whisky und Guinness vom Fass bei Celtic Art. Es gibt die unterschiedlichsten Auftritte wie z.B. Volkstänze, Gardetanz und Cheerleading, die „Haisla-Musikanten“ und Rocco aus dem Frankenwald. Am Dr.-Wirth-Platz in der Karolinenstraße locken Zwiebelkuchen und Federweißer und auch im weiteren Marktgebiet ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Zahlreiche Gaumenfreuden wie regionale, nationale und internationale Spezialitäten, „Hofer Wärscht“ und Bier, Cocktails, Weine, Süßes uvm. sowie gemütliche Biergärten zum Verweilen sind dort zu finden. Am Sonntag kann man den Tag mit Weißwurst-Frühschoppen am Kugelbrunnen beginnen.

Natürlich kommen auch die Kleinen beim Herbstmarkt nicht zu kurz und können sich bei den vielen Kinderangeboten wie Porzellan bemalen oder Karussell fahren austoben. Oldtimerbegeisterte trifft man am Sonntag ab 11 Uhr am Oberen Tor. Dort ist die eine oder andere Rarität an Autos als auch Traktoren zu bestaunen. Am Samstag findet man dort die unterschiedlichsten Elektro-Autos.

An diesem Wochenende findet in der Karolinenstraße der beliebte Straßen-Flohmarkt statt. Samstag (10.00 bis 18.00 Uhr) und Sonntag (11.00 bis 18.00 Uhr) können Sammler von Trödel und kleinen Kostbarkeiten wieder auf Entdeckungsreise gehen und um eine Vielzahl gebrauchter Sachen feilschen.

Am Sonntag um 13.30 Uhr begrüßt Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner die Herbstmarktbesucher am Kugelbrunnen. Für die musikalische Umrahmung sorgt das „Blechbläserensemble der Musikschule der Hofer Symphoniker“ unter der Leitung von Rainer Streit.

 

Herbstmarktzeiten: Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag 11.00 bis 18.00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt:13.00 bis 18.00 Uhr

Öffentliche Toiletten befinden sich am Rathaus in der Ludwigstraße, am Rähmberg und an der Marienkirche (Eingang Bismarckstraße).

Die Tourist-Information hat am Herbstmarktsamstag von 10.00 bis 13.00 Uhr und am verkaufsoffenen Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr offen.

Die Tiefgarage am Rathaus hat

am Samstag, 29.9. von 7.00 bis 20.30 Uhr (ab 14.00 Uhr gebührenfrei) und

am Sonntag, 30.9. von 10.30 Uhr bis 20.30 Uhr (ganztägig gebührenfrei) geöffnet.

Am Samstag ab 6.00 Uhr bis Sonntag 19.00 Uhr ist die Ludwigstraße ab Rathaus bis einschließlich Poststraße / Kreuzung Marienstraße für den Straßenverkehr gesperrt.

Veranstaltungstipp:

Hofer Wochenmarkt am Maxplatz, am Samstag, 29. September, 7.00 bis 13.00 Uhr

Rahmenprogramm als pdf

Änderungen vorbehalten! Stand: 20.9.2018

Herbst-Galerie zum Hofer Herbstmarkt am Sonntag

Seit zwei Jahren ergänzt zum traditionellen Hofer Herbstmarkt die „Hofer Herbst-Galerie“, eine Künstlermeile in der Lorenzstraße mit regionalen Hobby- und Profikünstlern, das Programm. Sowohl im Außenbereich als auch im Innenbereich der Geschäfte erhalten Künstler jeglicher Art eine Plattform, bei der der Besucher ein buntes Spektrum an verschiedenen Kunstformen von Portrait-Zeichnungen bis hin zu Karikaturen bewundern kann. Nähere Informationen über die einzelnen Künstler findet man zusätzlich im Flyer „Hofer Herbst-Galerie“, den man in der Tourist-Information am Rathaus, im Einzelhandel, aber auch bei den einzelnen Künstlern am Stand erhält.