Startseite  |  Impressum  |  Sitemap  |  Datenschutz
Termine
Schriftgröße
Hofer Herbstmarkt

 

Saaleauenfest

 

Veranstaltungs-Tipps 2017

Einkaufen in Hof

 

Druckversion

Hofer Herbst-Markt mit verkaufsoffenem Sonntag am 23. und 24. September

Am letzten Septemberwochenende tummelt sich in der Hofer Innenstadt wieder Alt und Jung beim traditionellen Hofer Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag. Buntes Markttreiben, zahlreiche Aussteller, Oldtimertreffen, ein Flohmarkt und vieles mehr erwarten die Besucher. Der Facheinzelhandel bietet an beiden Tagen wieder viele attraktive Aktionen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine „Herbst-Galerie“, bei der sich verschiedene Künstler präsentieren.

Herzlich willkommen heißen der Hofer Einzelhandel und der Stadtmarketing Hof e.V. am 23. und 24. September wieder die Besucher des Hofer Herbstmarktes in der Hofer Innenstadt. Im Festgebiet herrscht reges Markttreiben mit einem bunten Rahmenprogramm für die gesamte Familie. Der Facheinzelhandel präsentiert sich mit vielfältigen Angeboten und Attraktionen. Einen Straßen-Flohmarkt können die Gäste in der Karolinenstraße besuchen, bevor sie es sich an einer der zahlreichen Genussinseln im Marktgebiet gemütlich machen.

Auch in diesem Jahr gibt es in der Lorenzstraße wieder eine „Herbst-Galerie“, bei der Künstler jeglicher Art ihre Werke ausstellen und man den Künstlern über die Schulter schauen kann.

Der traditionelle Herbstmarkt findet am Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr statt. Die Geschäfte und die Tourist-Information haben am Sonntag zwischen 13.00 Uhr und 18.00 Uhr geöffnet. Verkaufsoffener Sonntag ist im gesamten Stadtgebiet.

Weitere Informationen und Anmeldungen für den „Hofer Herbst-Markt 2017“ erhalten Sie bei Siegfried Krauß, Telefon 0170/9232774, siegfried.krauss@gmx.de

 

Künstler gesucht zur "Herbst-Galerie" in der Innenstadt

Zum diesjährigen Herbstmarkt am 23. und 24. September

Seit letztem Jahr präsentieren sich zum traditionellen Herbstmarkt vor den Geschäften in der Lorenzstraße regionale Hobby- und Profikünstler. Für Liebhaber sind die Künstlerpräsentationen schon ein Muss, für manch anderen noch ein Geheimtipp. Auch in diesem Jahr plant der Stadtmarketing Hof e.V. eine „Herbst-Galerie“, bei der Künstler jeglicher Art eine Plattform erhalten. Vom Straßenmaler über Gospelsänger bis hin zum Bildhauer ist alles erlaubt und ein buntes Spektrum ausdrücklich erwünscht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich beim Stadtmarketing per E-Mail siegfried.krauss@gmx.de oder unter 0170 / 9232774 bis Ende August zu melden. Alle sich präsentierenden Künstler werden mit einem Portrait vermarktet. Anmeldungen deshalb bitte mit Bild und Beschreibung des Künstlers und der Kunstwerke.

Weitere Veranstaltungen

HOFTEXPLOSION3: die Dritte, die Letzte

Kunst- und Kulturfestival vom 22. bis 24. September

Die HOFTEXPLOSION wird im Herbst 2017 letztmalig in der bekannten Art in der Hofer Schützenstraße stattfinden. Das Konzept HOFTEXPLOSION lebt davon, dass immer wieder Neues entsteht, dass alles in Bewegung bleibt, dass Überraschendes passiert. Das schließt die Location ein. Die Idee soll weiterleben – in welcher Form, steht noch nicht fest, aber ganz bestimmt woanders.

Für das Finale werden die beiden Hallen noch einmal komplett umgekrempelt. Planer Daniel Lang: „Wir teilen die Flächen neu ein, beziehen Gänge und den Boden in die Gestaltung ein. Wir möchten noch mehr Sitzgelegenheiten anbieten und es soll noch mehr Live-Kunst stattfinden, damit die Besucher Werkstattluft atmen, Kreativität spüren können.“ Die Rolltor-Performances, ein Entertainment-Highlight der HOFTEXPLOSION am Freitagabend, sollen für das Publikum noch besser zu sehen sein. Der Zugang zur Halle wird Richtung Parkplatz Poststraße versetzt. Auch kulinarisch gibt’s Neues: Ein Food Truck für Vegetarier und Veganer ergänzt das Angebot von Restaurant Season und Metzgerei Max. Auto Müller, neuer Partner der HOFTEXPLOSION, stellt ein Auto zur Verfügung, das Kinder gestalten können. Auch fürs letzte Festival in der Schützenstraße wird also wieder viel Aufwand betrieben vom Organisations- und Aufbauteam. Technischer Support kommt auch 2017 von Herrmann & Wittrock.

3 Tage, 50 Künstler und Acts: Am Programm für die HOFTEXPLOSION-Abende wird aktuell noch gefeilt. Breakdance, DJs und Live-Musik, Percussion, Lesungen und ein Poetry Slam sind in Planung. Die Ausstellung wird täglich um 11 Uhr geöffnet; am Freitagabend startet das offizielle Festivalprogramm um 19 Uhr mit Vernissagen und Rolltor-Performances.

HOFTEXPLOSION 3 – die Eckdaten:

Kunst- und Kulturfestival vom 22. bis 24. September 2017

Fabrikhalle in der Schützenstraße 9a/b in Hof

Täglich ab 11 Uhr, Eintritt frei!

Infos: www.fb.com/hoftexplosion

Kontakt: hoftexplosion@gmx.de

Die HOFTEX GROUP dankt den Partnern der HOFTEXPLOSION 3: Auto Müller, Frankenpost, Restaurant Season, Druckerei Schmidt & Buchta, MBS, Andreas Geisser Fotografie, Metzgerei Max, Meinel-Bräu und Herrmann & Wittrock.